Schwimmen - Unsere Trainingsgruppen

Beitragsseiten

Anfänger

 

Anfaenger

Die Schwimmausbildung beim SB Delphin beginnt in unseren Anfängerschwimmkursen. Die Kinder werden spielerisch Schritt für Schritt mit den Grundtechniken des Schwimmens vertraut gemacht. Wichtig ist uns, dass sie sich sicher im Wasser bewegen und das Spaß am Schwimmen haben.

Wodurch unterscheidet sich der SB Delphin 03 von anderen Schwimmkurs-Anbietern?

  • Jedes Kind erhält soviel Zeit, wie es braucht, um die Technik zu erlernen -
    deshalb gibt es beim SB Delphin keine vorgegebene Stundenzahl für die Anfängerschwimmkurse
  • Wir fördern Ihr Kind individuell von Anfang an -
    die Kinder rücken entsprechend ihrem Entwicklungstand in die nächste Übungsgruppe auf

Lesen Sie mehr über unser Anfänger-Konzept und unsere Schwimmkurse.

Der Anfängerbereich (Lehrschwimmbecken) umfasst drei Übungsgruppen mit definierten Lernzielen.

Hat Ihr Kind diese drei Übungsstufen durchlaufen, beherrscht es die wichtigsten Schimmtechniken in Bauch- und Rückenlage in Grobform. Damit ist die Grundlage zur Weiterführung der Sportart Schwimmen im Verein gelegt.

Wenn Ihr Kind weiterhin Spaß am Schwimmen hat, wird es in unseren Nachwuchsgruppen weiter gefördert und ggf. an den Bereich Wettkampfschwimmen herangeführt. Es kann sich aber auch unserer Freizeitgruppe anschließen oder aber bei unseren anderen Sparten  Kunst-und Turmspringen oder Synchronschwimmen "reinschnuppern".

   

Nachwuchsgruppen

Nach dem Erwerb des Schwimmabzeichens „Seepferdchen“ im Rahmen des Anfängerschwimmkurses kommt ihr Kind automatisch in die Nachwuchsgruppe, um das bisher Erlernte zu verbessern und als neue Lage das Brustschwimmen zu erlernen. Durch abwechslungsreiche Spiel- und Übungsformen werden die Kinder auch langsam an immer länger werdende Schwimmstrecken gewöhnt.
Auch Quereinsteiger, die über Grundkenntnisse im Rücken- und Kraulschwimmen verfügen, können in diese Gruppen aufgenommen werden. Dies ist zu Beginn der Hallensaison im September und zu Jahresbeginn nach einem Vorschwimmen möglich.

 
Lesen Sie mehr über die
Trainingsinhalte unserer Nachwuchsgruppen.

 

Leistungsgruppen

In den Leistungsgruppen werden die Kinder und Jugendlichen an den Wettkampfbetrieb herangeführt. Hier wird von den Aktiven eine gewisse Motivation verlangt um mehrmals in der Woche am Training teilzunehmen.
Über die Aufnahme in die einzelnen Wettkampfgruppen entscheiden die jeweiligen Trainer.

Lesen Sie mehr über die
Trainingsinhalte unserer 3 Wettkampfmannschaften.

 

Freizeitgruppe

Du hast Spaß am Schwimmen und möchtest deine Technik verbessern, möchtest aber nicht an Wettkämpfen teilnehmen?
Dann bist Du in dieser Gruppe richtig. Unter Anleitung eines Übungsleiters kannst du einmal pro Woche trainieren, deinen Schwimmstil und deine Kondition verbessern.

Lesen Sie mehr zu den
Trainingsinhalten unserer Freizeitschwimmer.